< Start
< zurück
 Infobank Judengassse Frankfurt am Main
 Häuser  Personen  Familien  Berufe  Ereignisse  Begriffe

 
 
 
 

Urschel, Orschel, Ursel

Die Familie Urschel, auch Orschel oder Urschel genannt, könnte aus Nieder- oder Oberursel nördlich von Frankfurt stammen. Seit etwa 1620 wohnte sie in der Frankfurter Judengasse im Haus zur Roten Traube. Sie ist möglicherweise eng verwandt mit einer der Familien Mainz. Der Historiker Alexander Dietz bezeichnet die Familie als sehr wohlhabend. Im öffentlichen Leben der jüdischen Gemeinde, etwa durch die Übernahme bestimmter Ämter, ist sie nicht in Erscheinung getreten.




© Jüd. Museum Frankfurt 1992-2002  /  Quellen