< Start
< zurück
 Infobank Judengassse Frankfurt am Main
 Häuser  Personen  Familien  Berufe  Ereignisse  Begriffe

 
 
 

Samuel Ben Zwi

Samuel Ben Zwi aus Krakau amtierte in den Jahren 1690-1703 als Oberrabbiner in Frankfurt. Er lebte in der Dienstwohnung des Rabbiners im Haus Eichel. Er besaß den Ruf eines herausragenden Gelehrten. In Frankfurt verfaßte er eine Reihe von Erläuterungen zum Talmud, die bis heute von Bedeutung sind. 1721 wurde erstmalig die von ihm bearbeitete Talmudausgabe teils in Frankfurt, teils in Amsterdam gedruckt.


© Jüd. Museum Frankfurt 1992-2002  /  Quellen